Geschichte der Lokalgemeinde

Im Jahre 1982 entstand aus einem Hauskreis den eine Handvoll aus Rumänien stammende Frauen und Männer gegründet haben, die Rumänische Pfingstgemeinde Nürnberg. Diese Gemeinde war das für viele Rumänen, unabhängig von Ihrer Glaubensrichtung, ein Ort der Nähe zu Gott. Es gab Pfingstler, Baptisten, Orthodoxen, usw. Alle hatten nur einen Wunsch, einen Gottesdienst in Ihrer Sprache zu haben, eine Gemeinschaft zu Gott zu pflegen wie sie es aus Ihrem Heimatland gewöhnt waren.

joomla template 1.6